Leitbild

Wir sehen den Menschen als ein von Gott erschaffenes Individuum in seinen sozialen, personalen und transzendenten Bezügen an. Sein Menschsein ist unabhängig von den unterschiedlichen physischen, psychischen und geistigen Fähigkeiten und seiner sozialen Lebenswelt. In unserem christlichen Menschenbild sind von daher Unvollkommenheit, Begrenztheiten, Erlebnisse des Scheiterns und besondere soziale Schwierigkeiten akzeptiert als Ausdruck des Menschseins. Eine Lebensorientierung auf Grundlage des christlich-biblischen Menschenbildes dient als Orientierung von Sinn und Wert im eigenen Leben. Unabhängig von Nationalität und Kultur würdigen wir die Einzigartigkeit des Einzelnen, treten in Beziehung mit den Einzelnen und gehen wertschätzend miteinander um.