Kinderkrippe

Kinderkrippe Königskinder

Wer ein Kind sieht, begegnet Gott auf frischer Tat! (Martin Luther)

Die Kinderkrippe „Königskinder“ ist eine Einrichtung für alle Kinder im Alter zwischen zwölf Monaten und drei Jahren mit unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft. Die Betreuer haben es sich zum Ziel gesetzt, den Kindern eine Umgebung zu schaffen, in der sie sich geliebt, angenommen und wertgeschätzt fühlen – in der sie vermittelt bekommen, dass sie „Königskinder“ sind.

Jedes Kind soll in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen, individuell betreut und seinem Entwicklungsstand gemäß gefördert werden. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die uns anvertrauten Kinder liebevoll und fachkundig zu begleiten und sie in ihrer individuellen Entwicklung zu eigenverantwortlichen, selbstständigen und gemeinschaftsfähigen Menschen zu unterstützen. In einer wertschätzenden Atmosphäre wird jedem Kind die Möglichkeit geboten, Freude daran zu entwickeln mit- und voneinander zu lernen, den individuellen Interessen und Fähigkeiten nachzugehen und Andersartigkeit als gegenseitige Bereicherung zu erleben. In unserem pädagogischen Handeln orientieren wir uns an den Richtlinien des bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Anmeldung

Möchten Sie Ihr Kind bei den Königskindern anmelden? Hier finden Sie die nötigen Unterlagen:

Nähere Informationen zu den Königskindern können Sie dem Konzept entnehmen. Aktuelles zu dem Stand des Krippenprojekts finden Sie im Blog.

Qualitätsmanagement

Ein offenes und herzliches Miteinander ist uns wichtig. Möchten Sie etwas mitteilen, sprechen Sie uns gern persönlich an oder nutzen Sie unser Feedbackformular. Ihre Verbesserungsvorschläge werden anschließend mit dem Team besprochen.

Adressdaten

Kinderkrippe Königskinder
Albert-Roßhaupter-Str. 125, 81369 München
+49 (0) 89 41411129
Die Kinderkrippe „Königskinder“ wird vom Freistaat Bayern gefördert.
kindergruppe_fotor